Neuigkeiten von Wein Lutz

Fotocredit: Peter von Felbert

Gemeinsam über mehrere Generationen etwas erschaffen, das begeistert und jeden Tag aufs Neue glücklich macht. Dafür steht das Weingut Max Müller I in Volkach. Nicht viele andere Weingüter in Franken haben es geschafft seit den 90er Jahren einen solch hohes Wein-Niveau zu halten.
Das Familienweingut wird seit 1991 von Rainer und Monika Müller geführt und inzwischen ist auch die nachfolgende Generation mit dem jungen Winzerpaar Christian und Jennifer mit eingestiegen.

Mit Sitz in einem 1692 von den Würzburger Fürstbischöfen erbauten Winzerhof oberhalb der Mainschleife, liegen die Weinberge vom Max Müller I in Volkach, Astheim, Sommerach, Escherndorf und Obereisenheim.

Bruder Toni mit seiner Frau Magdalen Müller führen zudem die Villa Sommerach, Hotel und Eventlocation in Sommerach, mit tollen Veranstaltungen, viel Platz zum Feiern, einem Ort an dem man es sich einfach gut gehen lassen kann. 

Silvaner Gelee Hausgemacht

White Max

Die leicht und spritzige Weißweincuvée mundet nach gelben Steinfrüchten mit einem Hauch würze und erinnert mit einem belebenden Säurespiel an grünen Apfel.

 

Weingelee Kirroyal

Scheurebe

Die Scheurebe hat dezent tropische Anklänge, fruchtbetont mit feinem Körper und leichter Restsüße. Einfach ein aromatischer, frischer Trinkspaß!

Wildschweinpastete hausgemacht

Rosé

Der Rosé mit intensivem Bukett nach saftigen, roten Beeren frische Säure und  fruchtbetontem spritzigem Körper ist Trinkspass pur!

 

 

Fotocredit: Julia Romeiß